winter_holydays

Vielen Dank und schöne Feiertage!

Wir nähern uns dem Ende eines grossartigen Jahres und möchten uns bei euch allen bedanken! Wir wünschen euch nur das Beste für das kommende Jahr!

Dank eurem anhaltenden Interesse und Feedback war es uns möglich, Transport Fever im Jahr 2017 mit einer Reihe an Patches immer wieder zu verbessern. Wir werden auch nächstes Jahr versuchen, anhand eurer Wünsche weiter am Spiel zu arbeiten.

Wie schon angekündigt, sind wir aktuell mit einem grossen Performance-Patch beschäftigt. Bessere Performance ist ein sehr oft genannter Wunsch der Community und um dem gerecht zu werden, sind grundlegende Änderungen nötig. Wir sind aber zuversichtlich, den Patch bald bereitstellen zu können!

Alles Gute vom gesamten Urban Games Team und bis nächstes Jahr!

Veröffentlicht in News

Tom (Community Manager)

Community und Produkt Manager bei Urban Games

25 Kommentare

  1. Liebes UG-Team,

    ich wünsche Euch auch schöne Feiertage und einen Guten Start in ein hoffentlich erfolgreiches Neues Jahr (nicht nur für den auch von mir ersehnten Performance-Patch 😉 ).
    Ihr habt eine tolle Simulation geschaffen, mit der ich mich bereits viele Stunden beschäftigt habe und ich freue mich, dass Ihr weiter an ihr arbeitet!
    Alles Gute,
    LG Tom

  2. hallo euch auch frohe weihnachten. aber kritik hab ich trozdem. ihr habt es immer noch nicht verstanden oder. wenn ich flache landschaft wähle erwarte ich eine brett ebende landschaft ohne den geringsten hügel. solange ist das spiel für mich mist.

    • Eigentlich disqualifiziert eine Ausage wie „solange ist das spiel für mich mist“ den Beitrag von jeder konstruktiven Antwort, aber ich versuche es trotzdem mal 😉

      Wenn es wirklich absolut glatte/flache Karten sein sollen, lade Doch einfach ein weißes Bild als eigene Karte. Städte und Industrien werden dann vom Spiel zufällig gesetzt 😉

  3. – traffic lights (+settings tram/bus priority)
    – trams beside streets
    – free market prices of goods and resources (more deliveried goods, lower prices in city/industry)
    – adds attractive/comfort attribute to vehicles
    – unload only x% of cargo attribute on station
    – highways /express ways in cities
    – spatial planning in cities
    – fewer passengers in the later game or increase capacity of vehicles (less inhabitants is better for game performance) because 320 m trains per 0.5 min are not enough!

    • Oh we so need some of that stuff they need to hire a few more people to get content out a bit more often it needs a big dlc of some sort. For example all that stuff you listed and functioning in and out roadways on the map and improved boats and map generations and bring out official russian and british trains eventhough I love the workshop ones I would love some designs from them instead instead.

  4. Auch von meiner Seite wünsche ich dem @urbanGames Team alles Gute im Neuen Jahr.
    Ihr habt ein grossartiges Spiel geschaffen. Es bereitet mir nun schon seit über 600 Stunden Spass, Freude, Begeisterung und irgendwann Kopfzerbrechen. Es ist eben kein Spasskastensimulator, trotz der wunderschön gestalteten Landschaften.

  5. I enjoy this game in South Korea, a small country in the far east. It’s a really interesting game. Thank you for your effort in patching performance. I’ll keep looking forward to it.
    Gazuuuua!

    Steam ID – moungjin_kim

  6. Happy Holidays UG!

    Glad to hear the performance is being worked on for the upcoming 2018 patch.

    I have one for your suggestion box, regarding goods/services.

    There is one type of service/good that is missing and sorely needed in TF – MAIL and EXPRESS.
    Historically, mail was a major money-maker for the railroads. In the US, it dominated head-end traffic until the very end of mail service in the late sixties in the United States. A close friend remembers visiting his aunt in Battleboro, NC. They got mail delivered four times a day except Sundays. The express service was part of the mail business as well- you could ship something express and it would get their faster than today due to the passenger train schedules up until the mid 60s when passenger service faded.
    I would love to see you guys include mail and express to the demand/supply structure of the game. Thanks for listening.

  7. It would be nice if trains would go to any platform instead of the platform signed tot it. Sometimes trains are waitin years tot fill up anf other trains are waitin behind them, messing up the entire line. I would also like to see that the city-demand would grow a lot more because some industries are having stockpiles of goods but they are not placed on the station….while the game tells me to ship or deliver more items while multiple trains do not get loaded.

    So two things could be better…trains must use multiple platforms, and goods must be placed on a station instead of a platform so trains can pick it up from any platform. Those are things that are really frustrating.

Schreibe einen Kommentar zu dan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *