Entwickler Blog #6: Soundeffekte

Heute haben wir einen weiteren Entwickler-Blog veröffentlicht. Dieses Mal sprechen wir darüber, wie wir die Soundeffekte designt haben, um aus Transport Fever ein Spiel zu machen, das nicht nur gut aussieht, sondern sich auch gut anhört!

Die Vielzahl an Soundeffekten lässt sich grob in folgende Kategorien einteilen:

  • Umgebungsgeräusche von Wasser, Wind, Wald, etc.
  • Konstruktionsgeräusche von Stationen, Industrien, Gebäuden, etc.
  • Interfaceeffekte beim Abreissen, Gleisbauen, Klicken von Buttons, etc.
  • Fahrzeuggeräusche von fahrenden Zügen, startenden Flugzeugen, etc.

Während alle Geräusche ihren Teil zu einem überzeugenden Spielerlebnis beitragen, verdienen die Fahrzeuggeräusche doch spezielle Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund zeigen wir im Video Beispiele dazu.

Herzlichen Dank für das Interesse und das Feedback. Wie immer freut sich das ganze Team auf eure Kommentare und Fragen!

Veröffentlicht in News.

Tom (Community Manager)

Community und Projekt Manager bei Urban Games

35 Kommentare

  1. WOW, sehr schöne Soundeffekte. Kann es kaum erwarten selber zu spielen und zwischendurch zurück zu lehnen und die Atmosphäre geniessen.
    Ich denke das wird ein ausgezeichneter Nachfolger von Train Fever.

  2. Würde mir sehr wünschen, wenn das Horn bei der Abfahrt in den Optionen ein-/ausschaltbar wäre. Züge die bei jeder Abfahrt ein Signalhorn abgeben, finde ich, stören die Atmosphäre schon ein stück weit.

  3. Das wird ein richtig tolles Spiel und ihr steckt viel liebe ins Detail!
    Je mehr ich davon sehe, desto weniger kann ich den Release erwarten.
    Für einen Early Access oder Beta Key hätte ich hier echt gerne Bezahlt!
    Schade das ich keinen bekommen habe!

  4. Ich bin sehr positiv überrascht! Quietschende Bremsen + Schleifgeräusche bei engen Kurven: Superb! Eine spürbare Steigerung zu „Train Fever“, obwohl ich das da noch garnicht vermisst habe.

  5. Wunderschöne Szenen. Geniale Soundeffekte!
    Besonders gefällt die Geräusche des Abbremsens und welche in einer engen Kurve 🙂
    Top!

    Wir hatten bereits ein Video über die Warenkette.
    Wann gibt es ein Video über die Passagiere, also die Einwohner der Transportfever-Map? Aus meiner Sicht, sind diese gleich oder wichtiger als die Warenkette
    + Wie wählen sie sich ein Ziel?
    + Wie steigen sie um?
    + Wie wählen sie den besten Weg? Kostet Umsteigen Zeit? Wie wird das berechnet?
    + Was machen Städte attraktiv?
    + Gibt es Sehenswürdigkeiten mit einer hohen Anziehungskraft?
    + Gibt es Plätze und Autofreie, belebte „Strassen“/Quartiere?
    + Kennt der Passagier den Fahrplan? Wann verlässt er das Haus?
    + In wie fern spielt der Individualverkehr eine Rolle?

  6. As much as I love the fact that the sound changes when the plane passes by, it’s not.. well.. There’s room for improvement in my opinion. So how are you dealing with the doppler effect? If that’s simulated, fine.. But plane engines sound quite different whether you’re in front or behind the engines. Thus, the experience is quite different.

    If it’s handled with two sounds mixing, I’d love to hear more of a low swoosh after the plane have passed, as that’s more in line with what it’d sound like. Of course, different jet engines sound different.

    Just a small thing like that could add so much more immersion.

  7. Wahnsinn,
    Super Soundeffekte, die Industrien sind Animiert, Die Passagiere sitzen in den Busen oder Bahnen und sind sogar die gleichen die an der Haltestelle warten.
    Das mit der Hupe Abschalten wenn die Züge die Station verlassen, finde ich auch gut – Hupt ja nicht ständig – viel schöner wäre es
    wenn der Zug sich eine nunbeschrankten Bahnübergangg nähert , und dann Hupen würde.. Würde zumindestens ein Stück Realität mitbringen.
    Und noch viel schöner wäre es, wenn man unter den Wegpunkten ein „Schild“ hätte, das wenn man es Aufstellt – der Zug auf jeden fall Hupt.

    Aber ich kann es dennoch kaum erwarten bis Transport Fever zu haben ist…

    Liebe Entwickler , macht da bitte nicht zu viel – denn sonst Packt mein PC das nicht mehr 😀 😀 😀
    Es sieht jedenfalls jetzt schon sehr sehr Gut aus… Danke euch. +

  8. The sounds of the train need some rework. It is a single looped record and it is wery short with noticable repeat moment. You should record some more samples and find a way to mix between them. That way it will sound more realistic
    In addition, the plane sound is not so realistic. The sound from the back sife of the engines is totally differend from the front side. Trust some one who was repairing planes at the airfield

  9. WOW ! das wird ja immer besser. Fast schon zu schön u wahr zu sein.
    Soundeffekte sind so wichtig für ein Spiel. Ein Spiel lebt von seiner Atmosphäre und da spielen detailierte Soundeffekte
    fast noch eine wichtigere Rolle als die Grafik 🙂

    Die Lokgeräusche im wartenden Zustand, das Bremsquietschen und Quietschen in den Kurven, Die geräusche der Schiffe !!!!!!!!
    Wahnsinnig gut ! Das hat mir in Train Fever immer gefehlt. Super Arbeit !!

    Hätte noch eine Frage zu weiteren Sounds.

    Zwei Sounds die im Video nicht gezeigt wurden, würden mir noch dringend fehlen.
    Gibt es Geräusche von Ansagen in den Bahnhöfen ? und gibt es bei moderneren Zügen die Geräusche des Türenpiepsen ?

    Auf jeden Fall wird das Spiel mit jedem Entwicklerblog vielversprechender. Wenn es hält was es verspricht kann ich jetzt
    schon sagen, wird es eines der besten Spiele die ich je gespielt haben werde 😀

    WEITER SO !

    • Ansagen in den Bahnhöfen stelle ich mir schwierig vor. Sie sollten ja Sinn ergeben und kein verschwommener Soundmatsch sein. Das heißt, der Bahnsteig, der Zugtyp und die Fahrtrichtung müssten angesagt werden. Alles professionell einsprechen zu lassen, wäre teuer, zumal auch benutzerdefinierte Stadtnamen per Modding Einzug halten werden. Eine Text-To-Speech-Synthese klingt vermutlich wenig überzeugend. Das ist ein Detail, welches man meines Erachtens gut weglassen kann.

  10. Do modern level crossings chime as they close? Do trains ring their bells as they cross level crossings? Could this be added through modding? These would both be great effects to enhance realism.

  11. So far, so wonderful! But please reduce Airplanes Speed as it is taxiing too fast. Also the Take-off is quite unrealistic as the aircraft is accelerating very quickly and takes off after not even half a kilometre.

  12. The sounds look nice. But thats not the core thing for players.
    I really hope that the designers of this game will succeed in getting to reboot the success of transport tycoon. Actually players are desperately looking for a new transport tycoon in new game that is fitting at this time. This game have the potential to be very succesful but will make it only when the game experience comes close to transport tycoon.
    To achieve that succes it is necessay that this game transport fever can offer the same core player experience. That core player experience or in other words the core element of succes of transport tycoon lies in the railroad optimization process for building stations en railroad lines. Crucial elements are for example:
    – possibility to expand stations from 1 platform to 6 or 8 platforms
    – possibility to make difficult and real life railroad connections and intersections (bridges/tunnels/merging lines
    – possibility to make very difficult rail routings by signposts en station entry and exit ways
    – good interface which shows a route and give managing options (like no stops, wait to unload, time schedule)
    – and i think most important is a good and accurate feedback system which gives the player information on the actions that are taken (for example it must be very clear what the efficiency rating is for a station for a certain good. How long is a good waiting for transport and is related to the production rate of a factory. If more and faster pickups of a good is achieved it must have impact on the factory production and or the expansion of a certain facility)

    • I agree that sound and many graphical features that developers are working on are not the core thing for players like me. I don’t really care if doors really open or if people is rendered inside busses… I also agree that the most important thing is gameplay, a functioning user interface (e.g. easier building of lines, replacing vehicles etc.), the possibility to build easily a complete transport network (more control on schedules or spacing would be nice here) and a lot more of feedback (I already posted on other forums a lot of suggestions like more info and graphs on passengers destinations, usage rates by destination, efficiency etc.).

      However, I would not really like to duplicate the experience of transport tycoon (which I liked a lot when it came out) where you build capacity and the game fills it… I really like the demand-based simulation behind this game, where there must be a demand before factories start to produce and passengers have their destinations and choose which transport they will use. Of course, it needs some refinements (e.g. faster ramp-up, avoid drastic disruptions, allow multiple sourcing, more complex industry chains etc.) but for me that’s the main selling point of this game (in addition to modern graphics).

      I really hope that in the next dev blogs there will be something more about the simulation/gameplay of passengers and goods.

  13. The plane’s taxi speed is too fast, especially when turning onto the runway, also the take off distance is too short. And we would like to hear some train horns, as the horns in TF are just unrealistic.

  14. sond und die meisten Fahrzeuge sehen bis jetzt gut aus,ich hofe nur das die Straßen fahrzeige nicht zu kurz kommen,wei auf den Bildern sicht der bus in vergleich zum einen zug wie Plastik Spielzeug?

  15. Sounds great ! What about music ? While the tracks in Train Fever were fine, it would be nice to have a more discrete soundtrack that can play for much longer without being repetitive or boring.

  16. Transport fever looks sooooo good I can’t wait when it comes out to steam. In saying that I do have some questions about the game like:

    1.can you make a metro like route which is all underground?
    2. and you edit the track speed because there are plenty of new trains which go a lot more faster than 300km/hr?
    3. will there be boeing aircrafts implemented into the game because Boeing and Douglas were the main driving force of the aviation industry?
    4.when the year is either 1914-18 or 1934-45 will there be a war like looks to the cities and will the people be using less transport because of the shortage of money?
    5. will there be any other DLC’s added to the game because a lot of other couties use trains e.g china, Australia and obviously America?

    If you could answer any of those questions that would be wonderful or could you try to put those features into the game if not it’s fine because you have a small development team and I understand that there are other features which are more important than those needed in the game.

    thank you

  17. hat nichts mit Soundeffekt zu tun, ist mir aber grad aufgefallen:
    Die gelbe Leitlinie in der mitte der Rollbahn auf dem Flughafen ist bei engen Kurven etwas weiter aussen und nicht genau in der mitte der Rollbahn, so dass diese immer etwa unter dem Cockpit des Flugzeuges ist.

  18. Das sechste Entwickler-Video ist da. Und was soll ich sagen? In den Kommentaren wurde schon fast alles gesagt. Echt gute Sounds sind zu hören.

    Ich für meinen Teil kann es kaum erwarten, daß das Spiel veröffentlicht wird. Ihr leistet großartige Arbeit und entwickelt ein Spiel, welches mir (und sicher auch vielen Anderen) sehr viele schöne Spielstunden bescheren wird. Train Fever hat mir schon gefallen, aber Transport-Fever wird um Längen besser und umfangreicher werden.

    Daumen hoch… macht weiter so!!!

  19. That airplane take off is a little bit offputting. While in reality intersection take offs exist, this one looks very unrealistic. Plane taxis, then stops halfway on the RWY, and then takes off.
    Also, why not put taxiway at the beggining/end of the RWY, and not 1/3 of the RWY length?

  20. I had an idea where a system for modding could be invented – in reality liveries changed over time so could it be possible to set up multiple liveries for a given vehicle and have it change in a given year in the game? There would have to be another reference file saying what textures apply from/to, or maybe even an option when buying the vehicle. I think it would be better to concentrate on the core game before creating example vehicles and leaving it to the modding community instead, but we would need the system implemented!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.