winter_holydays

Vielen Dank und schöne Feiertage!

Wir nähern uns dem Ende eines grossartigen Jahres und möchten uns bei euch allen bedanken! Wir wünschen euch nur das Beste für das kommende Jahr!

Dank eurem anhaltenden Interesse und Feedback war es uns möglich, Transport Fever im Jahr 2017 mit einer Reihe an Patches immer wieder zu verbessern. Wir werden auch nächstes Jahr versuchen, anhand eurer Wünsche weiter am Spiel zu arbeiten.

Wie schon angekündigt, sind wir aktuell mit einem grossen Performance-Patch beschäftigt. Bessere Performance ist ein sehr oft genannter Wunsch der Community und um dem gerecht zu werden, sind grundlegende Änderungen nötig. Wir sind aber zuversichtlich, den Patch bald bereitstellen zu können!

Alles Gute vom gesamten Urban Games Team und bis nächstes Jahr!

convenience_patch_released

Convenience-Patch veröffentlicht

Das Team von Urban Games freut sich sehr darüber, heute endlich den Convenience-Patch zu veröffentlichen! Der Patch steigert das Spielerlebnis mit einer Reihe von Verbesserungen in der Bedienung.

Das folgende Video fasst die wichtigsten Verbesserungen zusammen:

Die Highlights:

  • Skalierbare Nutzeroberfläche
  • Voll funktionsfähige Scroll-Balken
  • Überarbeiteter Dialog für die Mod-Verwaltung
  • Komfortablere Auto-Save Funktion
  • Übersichtlicheres Einstellungsmenü
  • Optimiertes Verhalten von Zügen
  • Neue Warnmeldung bei blockierten Zügen
  • Bessere Darstellung beim Bauen von Oberleitung
  • Mehrere Probleme beim Modding gelöst
  • Diverse Fehlerbeseitigungen

Die vollständigen Release-Notes befinden sich >hier<.

Seid versichert, wir arbeiten bereits am nächsten Patch! Wie versprochen kann in naher Zukunft ein grosser Performance-Patch erwartet werden.

Vielen Dank für euer Interesse am Spiel und beste Grüsse vom gesamten Urban Games Team!

convenience_patch_02

Mehr Informationen über den kommenden Convenience-Patch

Die Arbeiten am kommenden Convenience-Patch befinden sich auf der Zielgeraden. Das Team von Urban Games freut sich bekanntzugeben, dass der Patch offiziell am Donnerstag, den 2. November, erscheinen wird.

Zusätzlich zu den bereits angekündigten Verbesserungen, wie skalierbare Nutzeroberfläche, Scroll-Balken, ein überarbeiteter Modding-Dialog, sowie ein optimiertes Autosave-Feature, gibt es eine Menge an kleinen Verbesserungen und Bugfixes.

Diese kleinen Verbesserungen sorgen für ein wesentlich komfortableres Spielerlebnis. Beispielsweise verhalten sich Züge intuitiver, drehen nicht mehr unerwartet um, und eine neue Warnmeldung wird angezeigt, wenn sich zwei Züge gegenseitig blockieren. Ausserdem wurde die Darstellung bei den Upgrade-Tools für Oberleitung und Hochgeschwindigkeitsgleisen verbessert, Probleme bei Linien werden deutlicher erklärt und Depots mit Fahrzeugen können jetzt elektrifiziert werden. Neben einer Liste an weiteren Verbesserungen enthält der Patch auch mehrere Bugfixes und behebt diverse Probleme in Zusammenhang mit Modding.

Interessierte können die Betaversion des Patches bereits testen. Mehr Informationen dazu finden sich im Absatz „Testing version“ >im Wiki<.

Wir freuen uns schon auf die Veröffentlichung des Patches und senden euch beste Grüsse.