performance_patch_released_web_01

Performance-Patch veröffentlicht

Wir freuen uns sehr darüber, heute den langerwarteten Performance-Patch zu veröffentlichen. Der Patch bringt deutliche Steigerungen der Performance und zusätzlich weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Der Patch verbessert das Rendering, die Simulation und die Leistung des User-Interfaces. Das Ruckeln aufgrund der monatlichen Berechnungen und Kamera-Bewegung wurde auch angegangen. Kurz gesagt bringt der Patch wesentlich höhere Frame-Raten und ein flüssigeres Gameplay.

Es gibt eine Reihe an zusätzlichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Die vollständigen Release-Notes befinden sich >hier<.

Das gesamte Team von Urban Games hofft, dass der Patch den hohen Erwartungen entspricht und bedankt sich für das anhaltende Interesse an Transport Fever.

performance_patch_take_off

Mehr Informationen über den kommenden Performance-Patch

Wir haben hart gearbeitet, und endlich haben wir gute Neuigkeiten. Unsere Entwickler konnten grundlegende Änderungen an der Spiel-Engine realisieren, und der Performance-Patch ist bald startbereit!

Der Patch verbessert sowohl die Performance der Simulation als auch des Renderings. Dadurch erhöht sich die Bildrate auf allen Systemen, und das Spiel läuft flüssiger. Zudem wurden Ruckler, die durch monatliche Berechnungen oder durch das Bewegen der Kamera entstanden, deutlich reduziert.

Wegen den fundamentalen Änderungen ist eine ausführliche Testphase vor der offiziellen Veröffentlichung äusserst wichtig. Der Beta-Test startet am Mittwoch, den 18. April. Allgemeine Informationen über das Testen finden sich >im Wiki<.

Transport Fever ist weiterhin sehr populär auf Steam und anderen Plattformen, und das gesamte Urban Games Team freut sich riesig auf die baldige Veröffentlichung dieses wichtigen Patches!

mac_patch_high_sierra_03

Mac-Patch und weitere Schritte

Heute haben wir einen Patch veröffentlicht. Dieser behebt Probleme, die bei der neusten Version von macOS High Sierra aufgetreten sind. Zudem wollen wir euch weitere Informationen zum kommenden Performance-Patch geben.

Der Patch für macOS behebt zwei Probleme. Zum einen konnte das Spiel auf High Sierra Systemen mit NVIDIA-Grafikkarten beim Start manchmal einfrieren. Zum anderen gab es einen Bug, der Lags beim Bau von Gleisen und Strassen verursacht hat. Der Patch wurde auf Steam und GOG bereits veröffentlicht und ist auch bald im Mac App Store verfügbar.

Wie bereits angekündigt, stellen wir zur Zeit den kommenden Performance-Patch fertig, der das Spielerlebnis wesentlich verbessern soll. Die Entwicklung dieses Patches war (und ist immer noch) eine grosse Menge an Arbeit, aber wir sind zuversichtlich, dass euch das Ergebnis gefallen wird. Wir erwarten, dass der Patch im März zum Testen zur Verfügung steht.

Wir freuen uns sehr über den Erfolg und die Beliebtheit von Transport Fever. Es bietet uns die Möglichkeit, das Spiel weiterhin zu verbessern. Alles Gute vom gesamten Urban Games Team!